Home
Über mich
Betroffene
Komplimente
Bundespolitik
Briefe
Politik
Justiz
Ratgeber
Aktenzitate
Interessenskonflikt
Kinderhandel
Gerichtsverfahren
Themen
Medien
Links
Literatur
Info Material
Veranstaltung
Presseberichte
Impressum
Kontakt
Banner
News
RATGEBER
 
Standort: Home > Ratgeber > Schwangerschaftsabbruch
 

Schwangerschaftsabbruch:

Bei folgenden Stellen erhalten Mütter, welche sich mit einem Abbruch der Schwangerschaft auseinandersetzen, Hilfe und Beratung:

Stiftung SHMK Schweiz. Hilfe für Mutter und Kind
Postfach
4011 Basel
Tel.: 061-703-77-79
Fax: 061-703-77-78
Internet: www.stiftung-shmk.ch
E-Mail: info@stiftung-shmk.ch

Beratung, Begleitung, unentgeltliche materielle Hilfe für Mütter in Not und alleinerziehende Frauen vor Ort, in Zusammenarbeit mit regionalen Hilfsor- ganisationen. Wir haben Adressen von: Sozialdiensten, Kinderkrippen, Tagesmüttervereinen, begleitetem und betreutem Wohnen, Frauenhäusern. Wir vermitteln Spezialisten: Gynäkologen die keine Abtreibungen durch- führen, Seelsorger, Juristen, Psychiater, Psychotherapeuten, usw.

Hotline: 0800-811-100 (dt., it.) und 0800-811-101 (fr.)
hotline@stiftung-shmk.ch

 

Vereinigung Ja zum Leben
Postfach 63
8775 Luchsingen
Tel.: 055-653-11-50
Fax: 055-653-11-53
Internet: www.ja-zum-leben.ch
E-Mail: huerzele@active.ch

Beratung, Betreuung und finanzielle Überbrückungshilfen. Abgabe von Bébéausstattungen und Kinderkleidern. Begleitete Wohnmöglichkeiten und Wohngemeinschaften für Mütter in Notsituationen.

 

LEA Schweiz - Leben erhalten und annehmen
Lindenbühlstr. 45
5724 Dürrenäsch
Tel.: 062-767-60-02
Fax: 062-767-60-01
Internet: www.lea-schweiz.ch
E-Mail: info@lea-schweiz.ch

LEA bedeutet "Leben erhalten und annehmen". Mit einer lebensbejahenden Haltung sucht LEA Schweiz durch Beratungen und konkrete Hilfeleistungen Betroffenen beizustehen. Sie möchte nicht nur zum Austragen von Kindern ermutigen, sondern auch bei späteren Herausforderungen Müttern und ihren Kindern unterstützend zur Seite stehen.

 

Babyfenster Regionalspital
Einsiedeln
Spitalstr. 28
8840 Einsiedeln
Tel.: 055-418-51-11
Fax: 055-412-71-46
Internet: www.babyfenster.ch
E-Mail: info@stiftung-shmk.ch

Eine Mutter in einer aus ihrer Sicht ausweglosen Situation legt ihr Neugeborenes ins Babyfenster, schliesst das Fenster wieder und entfernt sich. Im Spital geht verzögert ein Alarm los, und Krankenschwestern nehmen sich des Kindes an. Es kommt in gute Hände. Die Vormundschaftsbehörde des Bezirks wählt geeignete Pflegeeltern für eine Adoption aus. Das Baby kann während mindestens sechs Wochen nach der Abgabe wieder zurückgefordert werden.

print top

SUCHBEGRIFF:

 
Abtreibung